Häufig gestellte Fragen


Fragen zur E-Vignette


Für Fahrzeuge dieser Kategorien, mit einem zulässigen Gesamtgewicht von maximal 3,5 Tonnen, werden Vignettengebühren erhoben:

  • KFZ, mit mindestens vier Rädern, bestimmt zum Personenverkehr;
  • KFZ, mit mindestens vier Rädern, bestimmt zum Güterverkehr;
  • Geländekraftfahrzeuge.
Sattelzugmaschinen, gelten als Fahrzeuge zum Güterverkehr mit mehr als 2 Achsen.

Fahrzeuge mit einem Anhänger, dessen zulässiges Gesamtgewicht 3,5 Tonnen übersteigt, benötigen eine zusätzliche Vignette für den Anhänger in derselben Kategorie.
Fahrzeuge mit weniger als 4 Rädern sind von der Vignettenpflicht befreit.
Fahrzeuge mit einem Anhänger, dessen zulässiges Gesamtgewicht 3,5 Tonnen übersteigt, benötigen eine zusätzliche Vignette für den Anhänger in derselben Kategorie.
Die Kontrolle der E-Vignette erfolgt durch die Nationale Mautverwaltung, durch das Ministerium des Innern, sowie durch die Zollagentur. Ihr Kennzeichen wird im elektronischen Mautsystem gespeichert. Im Falle einer Kontrolle wird geprüft, ob Ihr Kennzeichen im digitalen Mautsystem registriert ist. Alle Kontrollorgane sind mit speziellen Kontrollgeräten ausgestattet, sodass die Überprüfung der E-Vignette jederzeit möglich ist.
Nein, die E-Vignette ist komplett digital. Wir registrieren für Sie Ihr Kennzeichen im digitalen Mautsystem. Mit der Registrierung Ihres Kennzeichens im Mautsystem dürfen Sie Mautstraßen in Bulgarien benutzen. Sie müssen keine Papiervignette mehr an die Scheibe kleben.

Fragen zur Registrierung


Es kann vorkommen, dass Sie unsere E-Mails aufgrund Ihres Spam-Filters nicht erhalten. Nutzen Sie dieser Seite, um die Registrierungsbestätigung erneut herunterladen zu können.
Der Registrierungsprozess ist sehr einfach. Sie werden nicht länger als 2 Minuten brauchen, um die erforderlichen Daten einzugeben. Nach der Registrierung dauert es maximal 10 Minuten, bis Ihre Registrierung in das bulgarische Mautsystem übertragen wurde. Sie erhalten eine Registrierungsbestätigung per E-Mail, sobald Ihr Kennzeichen registriert wurde. Bitte fahren Sie erst los, wenn Sie die Registrierungsbestätigung erhalten haben.
Sie erhalten nach der Registrierung eine Bestätigung im PDF-Format. Sie können diese Bestätigung ausdrucken und mitnehmen. Es ist aber keine Pflicht diese Bestätigung auszudrucken und mitzunehmen. Im Falle einer Kontrolle erfolgt die Überprüfung Ihrer Registrierung rein digital.
Ja, im Registrierungsprozess können Sie ein Startdatum wählen. Die E-Vignette gilt dann erst ab dem gewählten Startdatum.
Nein, eine Stornierung ist nicht ohne weiteres möglich. Mehr Informationen finden Sie in unseren Hinweisen für Verbraucher.
Bei uns können Sie mit allen gängigen Zahlungsarten bezahlen. Dazu gehört PayPal, alle gängigen Kreditkarten sowie die nationale Zahlungskarte BCard.
Eine Änderung nach der Registrierung im Mautsystem ist leider unter keinen Umständen mehr möglich. Dies liegt an den gesetzlichen Vorgaben des Mautbetreibers. Im Falle einer gewünschten Änderung sollten Sie eine neue E-Vignette registrieren.